Exkursion in Frankreich

Eine Gruppe bestehend aus Landwirten und Fütterungsberatern hat sich Anfang Januar auf den Weg nach Frankreich gemacht.

Nach einem kurzen Touristikprogramm in Paris ist die Gruppen mit dem französischen Schnellzug weiter westwärts in die Bretagne gefahren. 

Die Bretagne ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel, sondern auch mit ihrem hohen Grünlandanteil eine der tierhaltungsintensivsten Regionen Frankreichs.

Vier französische Landwirte gewährten Einblick in ihre Milchviehbetriebe und gaben Auskunft über Haltung, Fütterung und Produktionsstrategien am Standort. Die Betriebsleiter berichteten über ihre positiven Erfahrungen mit dem Einsatz von Extrulin und der Rationsoptimierung mit Hilfe von Visiolait.

 

Das Programm wurde durch einen kurzen Theorieteil und einer Werksbesichtigung bei unserem französischen Partner Valorex abgerundet.